Veranstaltungen

Datum: 04.08.2017 - Ort: Köln

Der Regress des Sozialversicherungsträgers

Datum
29./30. November 2017

Ort
Köln

Veranstalter
MWV – Münchner Seminare für Wirtschafts- und Versicherungsrecht

Beschreibung

  • Schlaglichter aus der aktuellen Rechtsprechung zum SVT-Regress
  • Besonderheiten beim SVT-Regress nach § 116 SGB X, wie z.B. das Rangverhältnis mehrerer SVT, Rückabwicklung gegenüber dem unzuständigen SVT
  • Typische Probleme beim Abfindungsvergleich
  • Brennpunkte bei §§ 104 ff. SGB VII, z.B.: Leiharbeiter, Praktikanten, Pflegepersonen etc.
  • Besonderheiten des Regresses nach § 110 SGB VII
  • Vertiefte Darstellung versicherungsrechtlicher Deckungsfragen
  • Vorgehen des SVT bei Insolvenz des Schädigers und vorhandener Haftpflichtversicherung
  • Drittfeststellungsklage des SVT auf Feststellung des Versicherungsschutzes
  • Inklusion

Teilnehmer/-innen:
Schadensachbearbeiter mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen AH und KH, Mitarbeiter in Regressabteilungen oder Reha-Sachbearbeiter mit Regressaufgaben bei Sozialversicherungsträgern; Rechtsanwälte sowie die Teilnehmer/-innen des SVT Grundlagenseminars Teil 1+2. Ferner Mitarbeiter, die mit Sammelbesprechungen befasst sind sowie Gruppen- und Abteilungsleiter aus dem Personengroßschadenbereich der Versicherer und Sozialversicherungsträger.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt

MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de