Aktuelle Ausgabe

Versicherungsrecht Ausgabe 12/2018 vom 15.06.2018

Die aktuelle Ausgabe können Sie als Einzelheft oder im Abonnement bestellen.

Inhalt

Aufsätze
705 Zur Haftung des Steuerberaters gegenüber einer insolventen Gesellschaft wegen verspäteter Insolvenzanmeldung – Michael Brügge
711 Die Verjährung von Ansprüchen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung – Zugleich Anmerkung zum Urteil des OLG Jena vom 29. 3. 2018 (4 U 392/17) VersR 2018, 723 – – Kai-Jochen Neuhaus
715 Zur Beitragsbemessungsgrundlage in der gesetzlichen Krankenversicherung: Umwandlung eines Kapitals aus einem Lebensversicherungsvertrag in Renten – Zugleich Anmerkung zum Urteil des BSG vom 10. 10. 2017 (B 12 KR 1/16 R) VersR 2018, 763 – – Dr. Albert Prahl
Bücher
718 Rabe, Dieter und Bahnsen, Kay Uwe – Seehandelsrecht Fünftes Buch des Handelsgesetzbuches mit Nebenvorschriftenund Internationalen Übereinkommen Prof. Dr. Rainer Freise
720 Heep-Altiner, Maria und Rohlfs, Torsten – Solvency-II-Berichterstattung Quantitative Berichterstattung für die Öffentlichkeit
721 Straub, Marcel – Grenzen der Leistungspflicht des privaten Krankenversicherers Versicherungsfall, Übermaßbehandlung und Übermaßvergütung
Versicherungsvertragsrecht
723 „Stammrecht“ auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann nicht verjähren – OLG Jena 29.03.18 AZ: 4 U 392/17
725 Einklagen von Einzelansprüchen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung hemmt nicht die Verjährung des Stammrechts – OLG Saarbrücken 03.05.17 AZ: 5 U 44/16
726 Bei Mehrfachversicherung geht der Ausgleich unter Haftpflichtversicherern dem Regress gegen einen (Mit-)Versicherten vor – BGH 13.03.18 AZ: VI ZR 151/17
728 Kein Deckungsausschluss für Schäden eines vom eigenen Fahrzeug verletzten Fußgängers – EuGH 14.09.17 AZ: Rs C-503/16
733 Prüfungs- und Regulierungsfrist beginnt mit Zugang eines spezifizierten Anspruchsschreibens – OLG Saarbrücken 10.11.17 AZ: 4 W 16/17
735 Begriff der Überschwemmung und Umfang des Versicherungsschutzes nach Erdrutsch – OLG Koblenz 15.12.17 AZ: 10 U 811/16
Haftungsrecht
741 Kontrollpflicht der Kfz-Zulassungsstelle auf Übereinstimmung des zugeteilten mit abzustempelnden Kennzeichen hat Drittwirkung – BGH 05.04.18 AZ: III ZR 211/17
744 Keine Aufklärungspflicht des Arztes über spezielle sozialrechtliche Fragen – OLG Köln 23.10.17 AZ: 5 W 23/17
746 Unwirksamkeit einer formularmäßigen Laufzeitvereinbarung von72 Monaten bei Fernüberwachungsvertrag mit einem Unternehmer – BGH 15.03.18 AZ: III ZR 126/17
748 Umfang der Handlungsvollmacht des Personalleiters eines mittelständischen Unternehmens (hier: Kollektiv-/Direktversicherung) (mit Anmerkung von Frank-M. Nussbaum) – OLG Stuttgart 12.01.17 AZ: 7 U 63/16
753 Abzug des Restwerts des Unfallfahrzeugs bei der Bemessung des Anspruchs auf Ersatz vorgerichtlicher Anwaltskosten – BGH 19.04.18 AZ: IX ZR 187/17
755 Kein Anspruch auf Fälligkeitszinsen für Forderung aus unerlaubter Handlung trotz Zusammenhangs mit beiderseitigem Handelsgeschäft – BGH 27.02.18 AZ: VI ZR 121/17
756 Keine Räum- und Streupflicht des Vermieters auf dem öffentlichen Gehweg im Bereich des Grundstückseingangs – BGH 21.02.18 AZ: VIII ZR 255/16
Straßenverkehr
758 Abstrakte Schadensberechnung bei Reparaturkosten unter dem Wiederbeschaffungswert aber über dem Wiederbeschaffungsaufwand – KG 14.12.17 AZ: 22 U 177/15
Prozessrecht
759 Entwurf zweier abgestimmter Testamente ist keine Mitwirkung bei Gestaltung eines Vertrags und löst keine Geschäftsgebühr aus – BGH 22.02.18 AZ: IX ZR 115/17
761 Ersatz von sehr hohen Detektivkosten zur Abwehr unbegründeter Ansprüche – OLG Köln 02.08.17 AZ: 17 W 175/16
Sozialversicherungsrecht
763 Beitragspflicht bei Finanzierung einer Sofortrentenversicherung durch Kapitalleistung aus Direktversicherung – Bundessozialgericht (BSG) 10.10.17 AZ: B 12 KR 1/16 R
Auslandsrecht (Österreich)
766 Direktklage des Patienten gegen den Haftpflichtversicherer einer Krankenanstalt – Oberster Gerichtshof (OGH) 29.11.17 AZ: 7 Ob 177/17 f